Content Management

Bedeutung

Content Management meint das Sammeln, Bearbeiten, Bereitstellen oder Erstellen von Informationen jeder Art für die unterschiedlichen Kommunikationskanäle. Inhalte müssen in Bezug auf den Lebenszyklus verwaltet werden. Dies bezieht sich auf die Erstellung, das Speichern oder Löschen.

Beim Content Management handelt es sich immer um kollaborative Prozesse, mit denen unterschiedliche Versionen von Inhalten verwaltet, überwacht und entwickelt werden. Bei digitalen Inhalten müssen neue Technologien zu ihrem Vorteil genutzt werden.

Effektive Verwaltung von Inhalten

Normalerweise werden digitale Inhalte über eine spezielle Content Management Software verwaltet. Diese helfen bei der Optimierung der Workflow-Prozesse und der Zusammenarbeit innerhalb der gesamten Lebenszyklen von Inhalten. Dies bezieht sich auf die Formatverwaltung, die Versionskontrolle und die Veröffentlichung. Durch das Content Management sollen Engpässe in Prozessen beseitigt werden.

nach oben