CSV-Datei

Bedeutung von CSV

CSV ist ein sehr vielseitig nutzbares Format. Damit können große Datenmengen bewältigt und Inhalte leicht zwischen verschiedenen Programmen übertragen werden. Außerdem ist CSV häufig in den Bereichen Buchführung und Rechnungslegung von großer Relevanz. CSV heißt Comma Separated Values und steht für verschiedene Werte, welche durch ein Komma voneinander getrennt werden.

Typische Struktur einer CSV-Datei

Das bestimmende Kriterium bezüglich des Erscheinungsbilds einer CSV-Datei sind Kommata. Einzelne Werte können jedoch auch mit Leerzeichen, Anführungszeichen, Tabulator, Zeilenumbruch oder Semikolon separiert werden. In einer übersichtlichen Darstellung wie einer Tabelle wird aus einem Komma eine Spalte bzw. ein anderes Datenfeld. Die CSV-Dateiendung lautet "csv". Das CSV-Format ist für simpel darzustellende Daten geeignet.

Die erste Zeile einer CSV-Datei bekommt bei der Umwandlung in eine Tabelle eine besondere Bedeutung. Sie wird dann normalerweise zur Kopfzeile, welche die einzelnen Spalten benennt. Aus diesem Grund empfiehlt sich nach dem Importieren eine Formatierung, welches das Programm, in welches die CSV-Datei übertragen wird, auch anerkannt. Gewöhnlich übernehmen Excel und andere gängige Datenbanksysteme nicht die Formatierungen bzw. den Aufbau, welche vorher in CSV durchgeführt wurden.

Anwendungsbereiche

Mit CSV-Dateien kann eine große Menge an Daten abgebildet werden. Dies können finanzielle Statistiken, Produktdaten oder Kundenbeziehungen eines Unternehmens sein. Aus einer CSV-Datei lassen sich unkompliziert Listen oder Tabellen erstellen.

Kompatibilität einer CSV-Datei

Häufig werden Datensätze aus einem CSV-Format in Excel oder Ähnliches übertragen. Auch in schon vorhandene Datenbanken von zum Beispiel MySQL oder Oracle kann man vielfach CSV-Dateien einlesen. Das ist vor allem nützlich, wenn verschiedene Datenquellen in einen einzigen einzelnen Datenbestand zusammengefasst werden. Dies kann bei der Fusion von Firmen nützlich sein.

Überzeugend darstellbare Finanzabwicklung

Mit sorgfältig erstellten CSV-Dateien lassen sich ebenso Transaktionen über Banken in ein anderes Programm einspielen. Dies ist besonders praktikabel, wenn Geschäftsvorfälle in einem Unternehmen stark mit einer finanziellen Transaktion verbunden sind.

nach oben