EPS

EPS ist ein Grafikdateityp, in dem man Vektordaten speichern kann. EPS-Dateien können ohne Qualitätsverlust verkleinert oder vergrößert werden. Die Abkürzung EPS bedeutet Encapsulated PostScript. EPS ist in Vektoren strukturiert.

Eine EPS-Datei wird häufig für den Druck gebraucht. Das ist nützlich für die Druckereien. Ein Drucker kann zum Beispiel ein Logo ohne Schärfeverlust verkleinern oder vergrößern. Drucksachen werden mit EPS immer gestochen scharf.

Ist eine EPS nicht scharf, ist sie eigentlich eine Pixeldatei, welche als EPS gespeichert wurde. Dadurch wird nur der Dateityp geändert. Die Struktur dieser Datei bleibt statt in Vektoren in Pixeln.
Aus diesem Grund sind die Pixel in Vektoren umzuwandeln.

nach oben