User Interface

Definition User Interface

Das User Interface dient als Vermittler zwischen Mensch und Maschine. Die Maschine kann bloß etwas mit konkreten Anweisungen anfangen, während wir eher in abstrakten Begriffen denken. Maschinensprache und natürliche Sprache sind sehr unterschiedlich. Zur Vermittlung zwischen Maschine und Mensch wird eine Benutzerschnittstelle benötigt.

User Interface für eine Software

Bei einer Software meint man mit der Benutzerschnittstelle oft die grafische Oberfläche der Anwendung (Graphical User Interface) Ergebnisse und Funktionen von Programmen werden grafisch dargestellt, damit Benutzer möglichst einfach arbeiten können. Per Tastendruck oder Klick kann eine bestimmte Funktion ausgeführt werden, ohne dass die Nutzer wissen, was im Hintergrund eigentlich geschieht oder welche Informationen durch das Programm für das Berechnen aus Eingaben und Datenbanken herangezogen werden. Die Maschine liefert das Ergebnis wiederum grafisch aufbereitet zurück. Über einzelne Tasten wurden die Absetzung der Befehle und die Navigation realisiert. Die Kommandozeile selber ist eine eigene Art Schnittstelle.

Unterschiedliche Formen der Bedienung

Eine Möglichkeit für die Kommunikation mit Software oder Hardware ist das Drücken einer Taste oder der Mausklick. Heutzutage können viele Anwendungen per Sprache gesteuert werden. User Interfaces können auch zugleich mit unterschiedlichen Ein- und Ausgabemethoden arbeiten. Die Spracherkennung eines Smartphones könnte Gesprochenes in Text umwandeln und diesen auf einem Display anzeigen.

Nutzererfahrung

Die Art, in welcher Funktionen und Informationen durch das User Interface verfügbar werden, entscheidet darüber, was der Benutzer über die Nützlichkeit der Software denkt. Unübersichtliche grafische Oberflächen können die Nutzer verwirren und frustrieren, auch wenn das Programm elegant und leistungsfähig ist.

Solche Programme bieten schlechte Nutzererfahrungen und werden negativ bewertet, obwohl sie alle benötigten Funktionen erfüllen könnten. Die Schnittstelle zwischen Software und Mensch hat praktisch versagt. Es müssen daher ausreichend Planung und Zeit in das User Interface investiert werden. Man muss sich der Zielgruppe bewusst sein sowie deren Vorkenntnisse berücksichtigen.

nach oben